bg

AKTUELLES

April 2017 – Schöne CD-Kritik von Thomas Ritter in den Bluesnews (Ausgabe 89, April 2017): "Blue Heat um Sängerin Diana Laden bieten auf ihrem Live-Album "Doin' Their Thing" zwölf Songs in ausgezeichneter Qualität zu Gehör. [...] Blue Heat ist eine dieser Formationen, die auf jeder Blues- und Soulparty genau die richtige Mischung bieten und perfekt vor Headlinern auf Bluesfestivals einheizen können. Das Album ist deswegen auch für Veranstalter interessant, denn diese Qualität wird von solchen Bands selten erreicht." (vollständig in der Print-Ausgabe der Bluesnews, ab Ende Mai dann auch hier)


Januar 2017 – Das neue Jahr begann mit vielen schönen Konzerten. Vorläufiger Höhepunkt in Burgthann: volles Haus, super Publikum ... und dann noch eine tolle Kritik in der Zeitung . Im Februar geht's weiter. Stay tuned.


Blue Heat Live CD | OUT NOW – Endlich: die neue CD ist da. Klingt super und sieht super aus. Am 11.12. beim Konzert im E-Werk Erlangen könnt ihr sie euch anschauen.


Blue Heat Live CD | News Ticker #3 – Heute kam der finale Mix der neuen CD ... klingt großartig! 1000 Dank an Roland Häring @ Streetlife Studios! Jetzt noch das Cover fertig machen, dann geht's in die Produktion.


Blue Heat Live CD | News Ticker #2 – Die besten Tracks auswählen, das war nicht leicht. Das Rennen gemacht haben Aufnahmen von den Konzerten "Kneipenbühne, Oberweiling", "Kofferfabrik, Fürth", "Alte Scheune, Zirndorf" und "KiSH, Postbauer-Heng". Wer dabei war findet sich vielleicht auf der CD wieder.


Blue Heat Live CD | News Ticker #1 – Die Aufnahmen für die neue CD sind im Kasten, aber es bleibt noch jede Menge zu tun. Seit letzten Sonntag steht die Planung, die besagt, dass das neue Werk im August (2016) fertig sein soll. Über Zwischenergebnisse informieren wir an dieser Stelle.


Februar 2016 – Konzert in der Historischen Druckerei Seidel in Sulzbach-Rosenberg: mal wieder ein echtes Heimspiel für Diana. Ausverkauftes Haus, super Publikum und tolle Location. Impressionen davon unter Bilder.


Acoustic Christmas 2015 – Gestern unser erster Auftritt (fast) "unplugged" bei der Acoustic Christmas im Babylon, Fürth. Fazit: geht auch, aber mit Power macht's doch mehr Spaß (was man zuletzt auch beim ausverkauften Konzert im Jazz Studio Nürnberg erleben konnte). Jetzt freuen wir uns auf ein paar ruhige Tage, und dann geht's am 02.01.2016 wieder mit voller Energie in der Kofferfabrik weiter. Sichert euch die Karten, letztes Jahr war's auch dort ausverkauft.


November 2015 – Nach längerer Pause waren wir mal wieder im Jungen Theater Forchheim. Einen schönen Bericht darüber kann man lesen bei nordbayern.de Am Freitag, 20.11.15 geht's weiter bei einem Benefiz-Konzert auf dem Marktplatz in Amberg unter dem Motto "Amberg leuchtet" ... jetzt erst recht!


Support for Ten Years After – Es war uns ein großes, wenn auch (zu) kurzes Vergnügen: am 08.01.15 spielten wir als Vorgruppe von Ten Years After im Hirsch in Nürnberg. Nachdem unser Auftritt dann durch den Road Manager der Kollegen kurzfristig beendet wurde, erhielten wir so viel positives Feedback aus dem Publikum, dass es eine Freude war. Tolle Fotos von dem Event hatTim Hufnagl geschossen, zu finden in unsererGalerie.


Kofferfabrik 2015 – Wow ... welch ein Start ins neue Jahr: unser Konzert in der Kofferfabrik war doch tatsächlich ausverkauft. Vielen Dank an alle, die dabei waren und das zu einem unvergesslichen Abend gemacht haben. Und für diejenigen, die nicht mehr rein gekommen sind: Sorry, tut uns leid. Aber wir kommen wieder. Versprochen!


Jetzt aber – Nach der Absage im März konnten wir nun endlich unser Gastspiel in Oberweiling nachholen. Hat großen Spaß gemacht. Einen schönen Bericht zum Konzert findet man auf der Web-Site der Kneipenbühne. Zwei Tage zuvor hatten wir noch das Vergnügen im MuK in Sulzbach-Rosenberg: ein Auftritt, der uns eine tolle Zeitungskritik eingebracht hat. Oberpfalz ... immer wieder gerne!


Konzert-Absage – Das ist uns ja noch nie passiert! Aber gestern war wirklich nix zu machen: Ralf war krank und konnte nicht spielen. Und ohne ihn können wir nicht spielen. Vielen Dank an Britta T, die spontan mit ihrer Band eingesprungen ist! Wir arbeiten bereits an einem Nachholtermin in Oberweiling ... und pflegen unseren Organisten.


Fotokunst – Vor kurzem haben wir mal wieder im Kish in Postbauer-Heng gespielt, ein schöner kleiner Club jetzt mit neuer Spielstätte. Bei unserem letzten Auftritt dort (2010) war noch Jeanne Carroll mit von der Partie, und der Fotograf Reinhard Wagner hat einige sehr schöne Bilder von uns geschossen. Eines dieser Bilder ist jetzt in seinem "Profibuch Olympus PEN" abgedruckt, zusammen mit vielen Tipps, wie man Bands ins rechte Licht setzt. Reinhard war auch diesmal wieder vor Ort; was er zu Auftritt und Beleuchtung zu sagen hat, lest ihr hier. Mehr Bilder gibt's demnächst auch auf unserer Seite.


Happy 2014 – Na, alle gut ins neue Jahr gestartet? Für uns jedenfalls geht's gleich richtig los: am 03.01. in der Kofferfabrik in Fürth und am 26.01. im E-Werk in Erlangen. So kann das weitergehen ... wir haben uns viel vorgenommen für dieses Jahr!


Back home – So, nun sind alle wieder da, und wir haben schon den Kurzauftritt im Vischers mit einem Instrumentalprogramm erfolgreich gemeistert. Alle hatten viel Spaß, auch wenn Diana von Band und Publikum doch schwer vermisst wurde. Am 03.01. in der Kofferfabrik sind wir dann wieder komplett zu erleben.


Kurze Pause – Schön war's gestern in der Blue Note Bar in Forchheim; das machen wir jetzt öfter! Aber erstmal machen wir eine kleine Pause, da sich Jürgen und Ralf zur Besteigung des Mount Everest in den Himalaya verabschieden (für Insider: Everest Basecamp Trek und Besteigung des Kala Pattar). Anfang Dezember sehen wir uns dann im Vischers alle wieder.


Bewegte Bilder – Ihr konntet beim Auftritt in der Studio Lounge nicht dabei sein? Dann seht auf dem neuestenVideo, was ihr verpasst habt. Und gleichzeitig veröffentlichen wir aufYouTube diverse Songs vom Konzert im Jungen Theater Forchheim.


Neues Bildmaterial – vom Auftritt im Jungen Theater Forchheim gibt esschöne neue Bilderund demnächst auch einige neue Videos ... stay tuned.


Was die anderen sagen – die CD und die letzten Konzerte wurden in der Presse reichlich gewürdigt. Nachzulesen unter Presse oder zusammengefasst in blue_heat_presse.pdf.


Erste CD-Release-Party im MUZclub – gestern war unsere erste CD-Release-Party, und was sollen wir sagen – ein toller Abend: gut besucht, gute Stimmung, tolles Publikum. Danke an alle, die dabei waren. Und wer nicht dabei war: die nächsten Termine lassen nicht lange auf sich warten. CU!


Gespräch mit Diana Laden – zum Auftakt unserer "Frühjahrs-Tour" brachten die Nürnberger Nachrichten ein kurzes Feature über Diana ... [mehr... (auf der Seite l.u.)]


2013 – das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm eine ganze Reihe von Konzerten. Das freut uns sehr, so kann es weiter gehen :-) Und zum Einstieg werden wir voraussichtlich am 02.01. noch einen kleinen Set bei der Session imCultspielen.
Kommt gut ins neue Jahr!


Start and Run – die neue CD von Blue Heat ist am Start und läuft ganz prächtig. Im Februar und März planen wir zwei Release Parties, um dieses Werk gebührend zu feiern. Der MUZ-Club in Nürnberg ist die erste Station am 15. Februar, das Junge Theater in Forchheim am 16. März die zweite. Wir freuen uns auf viele Gäste, die zusammen mit uns feiern.


Farewell to Karen Carroll – am 21. Oktober gab es ein großes Festival im K4 in Nürnberg, mit dem sich die Szene würdevoll von Karen Carroll verabschiedet hat. Blue Heat war auch mit von der Partie und konnte noch einmal die Songs live präsentieren, die Karen auch auf der neuen CD singt.